BuLa Aktie

Liebe Eltern, Liebe Pfadis

Wegen den ausgebliebenen Niederschlägen und der ausserordentlichen Hitze herrscht im Wallis verbreitet sehr grosse Trockenheit. Die Winde der letzten Wochen haben die Situation zusätzlich verschärft. Deshalb gilt im BuLa ein generelles Feuerverbot (absolutes Verbot von Holzfeuern im Freien). Lager- und Kochfeuer sind verboten. Es darf nur mit Gas gekocht werden. 

Normalerweise wird bei uns in Lagern mit Holz gekocht, so war es auch im BuLa geplant. Damit wir nun alle hungrigen Pfadis warmes Essen zubereiten können, müssen wir auf Gas umsteigen, was nicht eingeplant ist.

Um uns bei der Finanzierung vom BuLa zu unterstützen könnt ihr an der Besammlung «BuLa-Aktien» spenden. Wir sind froh um jeden Beitrag!
Entweder kauft Ihr diese direkt an der Besammlung oder Ihr überweist den Betrag mit dem beigefügten Einzahlungsschein (Zahlungszweck «BuLa-Aktie»)

Liebe Grüsse
Alle Leiter:innen der Pfadi Meilen Herrliberg

MIR SIND VOLL DÄBII

Download
Einzahlungsschein_PMH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 370.5 KB

Freie Spende für das BuLa 2022 in Goms

Die Organisation und Infrastruktur eines Bundeslagers sind weitaus grösser als in einem normalen Pfadilager. Aus diesem Grund ist es für die Pfadiabteilung auch eine finanzielle Herausforderung.
Besten Dank für Deine Unterstützung!

Unterstützung für die Lagerküche im BuLa 2022 in Goms

Gerne würde unsere Lagerküche das Essen über dem Feuer zu bereiten. Aufgrund der extremen Trockenheit und des starken Windes in Goms müssen wir leider auf Gaskocher umsteigen. Um drei Mahlzeiten zu kochen, brauchen wir ca. 10kg Flüssiggas. Eine solche Flasche kostet 45 CHF.
Besten Dank für Deine Unterstützung! 

Unterstützung für die Lagerküche im BuLa 2022 in Goms

Hast Du Lust den Pfadis und dem Leitungsteam eine Freude nach einem erlebnisreichen Tag im BuLa zu machen? Dann kannst Du uns gerne mit einem Beitrag für den Dessert unterstützen.
Besten Dank für Deine Unterstützung!