Willkommen bei der Pfadi Meilen Herrliberg

Abteilungsherbstlager 2018

Rund 80 Kinder und Jugendliche der Pfadi Meilen Herrliberg haben die erste Woche der Herbstferien in Tschierv verbracht. Am Samstagmorgen fanden sich alle Teilnehmer samt Eltern auf dem Dorfplatz in Meilen ein. Die Vorfreude stand den Kindern ins Gesicht geschrieben. Auf sie wartete eine erlebnisreiche Woche im Leben eines Goldgräbers. Für einige Kinder war dies das erste Lager und zu Beginn war ihnen noch etwas mulmig zu mute. Doch schon während der Car Fahrt sind auch die letzten Ängste verschwunden und das Lager konnte beginnen. Fünf Jahre ist es nun schon her, seit die Pfadi Meilen – Herrliberg das letzte Abteilungslager durchgeführt hatte. Normalerweise wird die Abteilung für Lager in die verschiedenen Stufen aufgeteilt, doch nicht in dieser Woche. Wölfli, Pfadis, Pios und Leiter verbrachten die spannenden und aufregenden sieben Tage unter demselben Dach.

 

Die Pfadis machten eine Reise zurück ins Jahr 1848, als ein Zimmermann beim Bau einer Sägemühle auf Gold stiess. Das Ziel jeder der vier Cooperations, in welche die Kinder und Jugendlichen aufteilt wurden, war es sich für das aufkommende Goldfieber zu rüsten und schlussendlich so viel Gold wie möglich zu schürfen. Doch nicht bei allen Aktivitäten war es das Ziel der Beste zu sein und sich gegenseitig zu messen. In Ateliers konnten die Kindern ihrer Kreativität freien Lauf lassen und am Wellnessabend in der Mitte der Woche mit Gesichtsmaske, Handpeeling und co. konnten sich die Pfadis etwas erholen um dann gestärkt die zweite Hälfte des Lagers in Angriff zu nehmen. Auch die Nachtaktivitäten, welche für die Kinder immer das Highlight aller Lager sind, kamen nicht zu kurz. Gleich viermal mussten sie allen Mut zusammennehmen, um im stockfinsteren Wald gegen Indianer und die böse Räuberbande Crazy Turkeys vorzugehen. Jedes Mal gelang es ihnen mit Teamwork und grosser Entschlossenheit dem Bösen Einhalt zu gebieten. Dabei erhielten zwei der Kinder ihren lang ersehnten Pfadinamen.

 

Weitere Fotos folgen...

 

M.S.V.D.

 

Euer Leiterteam

 

 

Pfingstlager 2018

Am vergangen Wochenende hatten Wölfe, Pfadis, Pios und ihre Leiter wiedereinmal alle Hände voll zu tun....

 

1. Stufe

Die 1. Stufe traf auf einen Geschichtenerzähler. Nach der ersten Geschichte, fanden sie heraus das die Figuren, welche er in seinen Erzählungen erwähnte tatsächlich lebendig wurden. Die darauffolgenden zwei Tage erlebten sie tolle Abenteuer mit Poseidon, Pocahontas, Mulan, Robin Hood, dem gestiefelten Kater und vielen weiteren Persönlichkeiten. In einer Nachtübung, mussten die Wölfe sich gegen Darth Vader stellen, welcher ebenfalls durch den Erzähler zum Leben erweckt wurde. Mit gemeinsamer Stärke schafften sie es den Bösewicht zu besiegen und wieder Frieden in der Welt zu schaffen.

 

2. Stufe Mädchen

Die Mädchen trafen zu Beginn des Lagers auf Schneewittchen, welches total erschöpft und verängstigt im Wald herum irrte. Gemeinsam verhinderten sie mehrere Mordanschläge auf sie und schafften es mit einer gehörigen Portion Mut zum Schluss die böse Königin zu besiegen und Schneewittchen auf ihren Rechtmässigen Thron zu setzen.

 

2. Stufe Knaben und 3. Stufe

Mit Hilfe der Pios liessen sich die 2. Stufe Knaben von Robin Hood ausbilden und halfen ihm  seine Erzfeinde zu bekämpfen. In einem längeren Geländespiel, sammelten die Pfadis Geld und Nahrung, für die Armen und Wehrlosen und brachten das Machtverhältnis im Sherwood Forest wieder ins Gleichgewicht.

 

Lächelnd aber erschöpf erreichten die verschiedenen Stufen am Montag Abend den Bahnhof in Meilen. Alle Lager waren ein vollen Erfolg und wir freuen uns alle schon riesig auf unsere nächsten Abenteuer.

 

Alle Bilder der Lager findet ihr hier

 

Meilexpo 2018

Der für uns erste Tag an der Meilexpo 2018 ist vorüber. Wir hatten alle Hände voll zu tun mit den unzähligen Kindern, welche versuchten den Rekord von 18 Harassen auf einander zu überbieten.

Im Namen der Pfadi Meilen - Herrliberg möchten wir dem Schneider Umweltservice und dem Getränkemarkt Urs Rauch für die Zusammenarbeit und das Material danken. Ohne euch wäre das Harassenstapeln nicht möglich gewesen.

Auch morgen könnt ihr erneut bei uns am Stand versuchen möglichst hoch hinaus zu kommen. Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

Mehr Informationen findet ihr unter http://www.meilexpo.ch/

M.S.V.D.
Euer Leiterteam

 

 

Lageranmeldungen ab 2018

Liebe Pfadis, Liebe Eltern

Wir wollen in Zukunft alle Lageranmeldungen nicht mehr per Post verschicken, sondern auf unserer Website aufschalten. Dies erleichtert uns den Anmeldungsprozess und darüber hinaus ist es umweltfreundlicher.

 

Die Anmeldungen werden einen Monat vor Anmeldeschluss auf der Website als PDF-Datei aufgeschaltet sein. Je nach Stufe oder Gruppe ist die Anmeldung auf dem jeweiligen Anschlag zu finden. Wenn ihr also wie jede Woche für die Samstagnachmittagsübung auf die Website geht, um Zeit und Ort der Aktivität ausfindig zu machen, werdet ihr die Anmeldung nicht übersehen können.

 

Die Anmeldung kann dann von euch heruntergeladen und ausgedruckt werden. Nachdem alle Angaben ausgefüllt sind und die Eltern unterschrieben haben, kann die Anmeldung wie bisher per Post an den angegebenen Leiter gesendet werden.

 

 

Bei Fragen dazu steht euch Tobias Aebi v/o Atreju gerne jederzeit telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Übereschüttle 2018

Letzten Samstag mussten rund 20 Biendli und Wölfli ihren ganzen Mut zusammennehmen. In der Warzhalden fand das alljährliche «Übereschüttle» statt. Um zu den Pfadis zu gehören, mussten die Kinder eine knapp 100 Meter lange Seilbahn hinabsausen. Unten angekommen, wurden sie von ihren neuen Kumpanen herzlich in die neuen Gruppen aufgenommen. Sie alle können sich nun mit Stolz Pfadis nennen. Danach genossen sie die erste spannende Übung in der 2. Stufe, von denen nun noch viele folgen werden.

 

Alle Fotos des Events findest du hier.

 

M.S.V.D.

 

Euer Leiterteam

Mit dem Jahresprogramm der Pfadi Meilen Herrliberg sind Sie über die kommenden Anlässe immer auf dem Laufenden.